Frauenmannschaften

Souveräner HSG-Auftritt

Spielberichte

Es läuft weiter richtig gut für die Landesliga-Aufsteigerinnen der HSG Albstadt. Auch gegen den SV Vaihingen setzten sich die Schwarz-Roten am Samstag mit 27:16 durch und wahrten damit die weißte Weste.Schon früh konnte sich Albstadt vor heimischer Kulisse eine 4:1-Führung erarbeiten (3. Minute). Und auch in den folgenden Minuten blieben die HSG-Damen am Drücker, zogen über 11:5 bis zur Pause auf 15:7 davon. Kurz nach dem Wiederanpfiff besorgte Albstadt beim 18:8 die erste Zehn-Tore-Führung der Partie. Vaihingen resignierte zu diesem Zeitpunkt bereits. So wahrten die HSGlerinnen in der Folge ihren Vorsprung und bleiben weiter an der Tabellenspitze.