Jugendmannschaften

Sieg Nummer 1

Spielberichte

An diesem Wochenende empfing die A-Jugend der HSG Albstadt die JSG Deizisau-Denkendorf. Man merkte schon beim Aufwärmen, dass die Albstädter endlich ihren ersten Sieg einfahren wollten. Und so startete man mit einer aggressiven Abwehr und viel Tempo nach vorne. Doch Deizisau-Denkendorf war ebenso motiviert auf ihren zweiten Sieg, so dass es nach 25 gespielten Minuten 11:11 stand. Doch durch einer progressiven Strafe gegen die JSG konnten sich die Roten bis zur Halbzeit auf 15:12 absetzten.

Doch die 2. Hälfte begann überhaupt nicht nach der Vorstellung der Albstädter. Nach 3 Minuten war der 3-Tore Vorsprung weggeschmolzen. Mayer musste die Auszeit nehmen und seine Jungs wieder wachrütteln. Nach dieser Besprechung fanden die Roten wieder in ihr Spiel zurück. Nun ging es hin und her, keine Mannschaft konnte sich entscheidend absetzten. 3 Minuten vor Ende stand es 28:28 und dazu noch waren Mayer’s Jungs in Unterzahl. Die Spannung war zum Greifen nahe, doch die Jungs aus Albstadt waren in dieser Situation einfach abgezockter und machten einen 2:0 –Lauf. Dies war nun auch verdiente 30:28 Sieg für Albstadt.